Archive for the ‘Allgäu in Deutschland’ Category

Die wichtige Informationen über Allgäu (Teil 3)

Post und Telekommunikation Öffnungszeiten Die Filialen der Deutschen Post haben unterschiedliche Öffnungszei¬ten, als Kernzeit kann 8.30-12.00, 14.00-17.00, Sa. 9.00-12.00 Uhr gelten. Nur in größeren Städten gibt es Filialen, die durchge¬hend bzw. länger geöffnet sind. Telefonieren Öffentliche Telefone sind fast ausschließlich mit Karten nützbar. Das Mobilnetz ist gut ausgebaut, dennoch kann es in engen Tälern und […]

Die wichtige Informationen über Allgäu (Teil 2)

Literaturempfehlungen Katharina Adler: Lebenslandschaft Allgäu (Bild-Text-Band). Eggingen 2000. Eine Liebeserklärung an die »Heimat« und das Allgäu, ohne Verklärung und Mythos. Lala Aufsberg: Menschen, Berge, Landschaften (mekong kreuzfahrt). Verlag Hephaistos / Edition Allgäu, Immenstadt 2007. Ein Allgäu-Porträt in Schwarzweißfotos von Lala Aufsberg (1907-1976) aus Sonthofen, einer der bedeutendsten Fotografinnen des 20. Jh.s. Maria Beig: Rabenkrächzen. Eine […]

Die wichtige Informationen über Allgäu (Teil 1)

Feiertage, Feste und Events Im Allgäu werden das ganze Jahr über viele traditionelle Feste gefeiert, häufig religiöser Art, immer aber auch um sich zu treffen und sich des Lebens zu freuen. Die Kulturszene des Allgäus, das man zunächst eher unter »Provinz« abhaken würde, glänzt mit einer großen Zahl hochkarätiger Veranstaltungen. Ergänzt wird das Programm durch […]

Berühmte Persönlichkeiten in Allgäu

Naturgemäß versorgte das Allgäu den Wintersport lange Zeit mit bekannten Größen. Doch wer weiß, dass dieser Landstrich auch in Sachen Kultur und Wissenschaft keineswegs Provinz ist? Und was hat ein Carl Hirnbein für das Allgäu geleistet? Eine kleine Ruhmeshalle für Menschen, die im Allgäu und weit darüber hinaus bedeutende Spuren hinterlassen haben. Ludwig Aurbacher (1784-1847) […]

Musik in Allgäu (Teil 2)

Jodeln Die Verbindungen zum alemanni­schen Nachbarland Schweiz zeigen sich nicht nur im Alphorn und im »Schwyzer Örgeli«, sondern auch in Bedeutung und Art des Jodeins, was aufgrund der eng verwandten Mund­art naheliegt. Um 1920 wurde die erste Jodlergruppe in Hindelang ge­gründet. An wechselnden Orten kom­men seit 1949 einmal im Jahr, meist Anfang September, Jodlergruppen – […]

Musik in Allgäu (Teil 1)

VON ALPHORN UND SCHERZZITHER Wer auf der A7 ins Allgäu kommt, wird auf Höhe der Raststätte »Allgäuer Tor«, die imposanten Allgäuer Alpen schon im Blick, ein Schild am Straßenrand mit einem Alphornbläser vor gebirgigem Hintergrund entdecken. So wird man schon auf die lebendige Allgäuer Musiklandschaft aufmerksam gemacht. Die ganz eigene Art und Vielfalt der Allgäuer […]

Traditionen in Allgäu

Trachten Tracht gestern Zum Bild des Ferienlandes Allgäu, wie es auch die Werbeprospekte und heute verbreiten, gehört die Tracht, wenn auch weniger ausgeprägt als im benachbarten Oberbayern. Das Allgäu folgt kleidungsmäßig den allgemeinen Gepflogenheiten, Standard ist auch dort die Jeans. Die Tracht ist eine Reminiszenz an frühere Zeiten, die bewusst am Leben gehalten und gepflegt […]

Kunst in Allgäu (Teil 2)

Barock und Rokoko Im 17. und besonders im 18. Jh. entstand eine große Zahl an Kirchen- und Klosterbauten, die aus dem Bild des Allgäus nicht wegzudenken sind. Selbst kleine Dörfer, wie Seeg nördlich von Pfronten, besitzen ein echtes Juwel. Den großartigen und kunsthistorisch bedeutenden Auftakt bildete die Kemptener Reichsabtei, die im Dreißigjährigen Krieg von schwedischen […]

Kunst in Allgäu ( Teil 1 )

Zwischen Spätgotik und Renaissance Bildende Kunst Aus dem 14. Jh. sind nur wenige künstlerisch bedeutsame Skulpturen zu nennen, so der Christus auf dem Palmesel in der Pfarrkirche von Petersthal (Oy-Mittelberg) und die thronende Madonna in Schloss Rauhenzell (Immenstadt), beide dürften in das frühe 14. Jh. gehören. In den Werken dieser Zeit lässt sich eine kunstlandschaftliche […]

Kunst und Kultur in Allgäu

Wie wenige andere Gegenden Deutschlands ist das Allgäu von lebendigen Traditionen geprägt. Barocke Kirchen mit Zwiebeltürmen und überwältigendem Stuck- und Freskenschmuck gehören ebenso zum Bild der Landschaft (mekong kreuzfahrt) vor den Bergen wie schöne Trachten, Bauernhäuser und alte Bräuche. Kunstgeschichte Die bildende Kunst des Allgäus ist, wie des deutschen Alpenvorlands im ganzen, vor allem von […]